Der Verein

  • Fördert die Akzeptanz des Flughafen Zweibrücken und der Luftfahrt allgemein durch Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit der Bevölkerung auf geistigem Gebiet. Hierzu werden regelmäßige Bildungsveranstaltungen angeboten.
  • Durch diese Bildungsveranstaltungen soll die Sicherheit und Integration der Luftfahrt in und mit unserer Region verwirklicht werden. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Gebiet der Volksbildung und an der Wissensvermittlung an Jugendliche
  • Dient als Forum für alle Freunde und Befürworter des Flughafen Zweibrücken
  • Leistet mit seiner Arbeit einen Beitrag zur Stärkung der regionalen Infrastruktur
  • Handelt überparteilich und ist selbstlos tätig

 

Der Verein FLUGHAFENFREUNDE ZWEIBRÜCKEN e.V. wurde am 24.08.2007 von 11 Freunden und Befürwortern des Flughafen Zweibrücken im Flughafenrestaurant "Fly Away" gegründet. Seit dem 23.10.2007 ist der Verein mit der VR 30078  in das Vereinsregister des Amtsgerichts Zweibrücken als "eingetragener Verein" eingetragen

 

Aktueller Vorstand der Flughafenfreunde Zweibrücken e.V.:

1.Vorsitzender: Thomas Ertel

2.Vorsitzender: Peter Jakobi

Kassenwart: Esther Pippig

Schriftführer: Daniel Pippig

Beisitzer: Thomas Müller und Arno Bastian

Kassenprüfer: Sven Veith und Angelika Betz